Und auch in diesem Teil sehen weiterhin den Jungs beim Versuch im Einklang mit der Natur die Stöckle zum Wege des sanften Lagers zu legen…

 

Nach wir den Platz für die Nacht gefunden haben, ist nun das Aufbauen des Basislagers und Feuer machen auf dem Plan. Klar, geht nich ohne Aua….  Messser sind ja scharf 🙂

Als der Wind den Wald föhnte – Teil 2
Oochh, wenigstens ein Sternschen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.